Doppelheimsieg Herren gegen TSV Goldbach


TSG Kirchberg - TSV Goldbach 4:1 (2:1)

Tore: 0:1 (34.), 1:1 Jan Ludwig (40.), 2:1 Klaus Kruthof (44.), 3:1 Jan Ludwig (55.), 4:1 Jan Ludwig (62.)

Zwar kein besonders schönes Spiel, aber dennoch ein deutlicher und verdienter Sieg. Die TSG rehabilitierte sich umgehend für die Niederlage in Ilshofen und schlug nach Startschwierigkeiten auch in der Höhe verdient den Tabellenletzten aus Goldbach mit 4:1. Vor allem in der ersten Hälfte war man über weite Strecken zu behäbig und auch unkonzentriert. Dementsprechend konnte man sich auch nicht die richtig dicken Chancen erspielen und musste auf der Gegenseite nach Abstimmungsproblemen in der Hintermannschaft sogar den 0:1-Rückstand per Foulelfmeter hinnehmen. Danach wachte die TSG auf und versuchte, schneller und präziser zu werden. So konnte man dann auch noch vor der Halbzeit das Ergebnis drehen. Das 1:1 war ein schöner Abschluss von Jan Ludwig nach Pass von Max Botsch. Beim 2:1 tankte sich Andreas Bessinger gut bis auf die Grundlinie durch und legte quer für Klaus Kruthof, der aus zwei Metern den Fuß vor dem Gegner an den Ball brachte.

Nach der Halbzeit versuchte die TSG, schleunigst das dritte Tor nachzulegen, was auch nach zehn Minuten gelingen sollte: Nach langem Freistoß von Viktor Spolwind war es Jan Ludwig, der sich vor dem gegnerischen Torhüter hochschrauben und ihn so per Kopf überlisten konnte. Wieder nur ein paar Minuten später schickte Marcus Becker den kurz zuvor eingewechselten Marius Keck steil. Der legte überlegt quer und Jan Ludwig hatte keine Probleme mehr, seinen dritten Treffer in der Partie zu markieren. In der Folge hatte die TSG noch einige weitere Chancen, das Ergebnis in die Höhe zu schrauben, vergab die Chancen aber nur allzu leichtfertig. Am Ende war es dennoch eine klare Angelegenheit und auch verdient, da sich die TSG nach dem Weckruf des 0:1 steigern konnte.


Die Resse machte es noch deutlicher und siegte klar mit 7:0. Die Tore erzielten Lateef Adeyemi (2), Andreas Garmatter (2), Marcel Greiner, Manuel Kreutz und Manuel Kochendörfer.

Fotos zum Spiel: TSG Kirchberg



Wir freuen uns auf Euer Feedback, Meinungen und Kommentare



©TSG Kirchberg-Jagst

Kontakt

Impressum



FOLGE UNS AUF FACEBOOK

empty