Erste Mannschaft weiter Spitzenreiter - Reserve erneut 0:0

07.05.2017

TSG Kirchberg - TSV Vellberg 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Marius Keck (12.), 2:0 Emrah Yigit (74.), 3:0 Tobias Labusga (90. + 2)

Die TSG bestätigte das Ergebnis aus Bühlertann und ließ gegen den vermeintlich leichteren Gegner aus Vellberg einen weiteren Sieg folgen. Von Beginn an war die Erste bemüht, die Kontrolle zu übernehmen und kam auch zu kleineren Chancen, die jedoch keine wirkliche Gefahr für das Gästetor darstellten. Doch nach 12 Minuten war es dann soweit: Nach einer schönen Kombination über Yigit und Ludwig konnte Marius Keck auf Marcus Becker quer legen, der aus 18 Metern abzog. Der Torwart konnte den Schuss noch parieren, doch Keck hatte nicht abgeschalten und war zum Abstauben zur Stelle. Kurz darauf hatte er sogar noch die Chance auf das 2:0, doch scheiterte am Pfosten. Die TSG versäumte es, früh den Sack zu zu machen und ließ Vellberg besser ins Spiel und zu Gelegenheiten kommen. Zur Pause stand es 1:0, hätte allerdings auch gut und gerne 1:1 stehen können. Nach der Pause ließ das Niveau der Partie nach. Wieder waren es die Vellberger, die mehr Torgefahr ausstrahlten und die TSG konnte sich bei Keeper Jago Büllingen bedanken, dass es beim 1:0 blieb. Dann in der 74. war es endlich soweit: Denny Grasmüller bediente Jan Ludwig im Strafraum. Dieser ließ direkt auf Emrah Yigit prallen und der blieb vor dem Keeper cool und schob überlegt ins Eck ein. Sein sechster Treffer in drei Partien gegen Vellberg diese Saison. Damit war die Partie entschieden. Ein Highlight konnte die TSG dann aber in der Nachspielzeit doch noch setzen, als Marcus Becker Tobias Labusga bediente und der aus zehn Metern flach ins lange Eck einschob. Am Ende steht ein etwas zu hoher 3:0-Sieg, der bei weitem nicht so klar war, wie es das Ergebnis aussagt. Doch wichtig war es, zu gewinnen und so weiterhin die Spitze der Kreisliga zu behaupten (Westgartshausen allerdings mit einem Spiel weniger). Die Resse spielte in einer diskreten Partie 0:0.


Von meinem iPhone gesendet

©TSG Kirchberg-Jagst

Kontakt

Impressum



FOLGE UNS AUF FACEBOOK

empty