Erste schlägt den Tabellenführer

17.03.2016

TSG Kirchberg - Spfr. DJK Bühlerzell 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 Klaus Kruthof (9.), 2:0 Marcus Becker (70.)

Der Rückrundenauftakt beginnt mit einem absoluten Paukenschlag. Mit einer tollen kämpferischen Leistung hat die Erste den Tabellenführer aus Bühlerzell mit 2:0 geschlagen. Bühlerzell begann wie erwartet im Vorwärtsgang ohne jedoch wirklich zwingend zu werden. In der 9. Minute stand Klaus Kruthof dann goldrichtig und konnte einen Schuss von Thomas Raabe ins Tor lenken. Bühlerzell spielte natürlich weiter nach vorne und kam auch zu Chancen, doch diese wurden entweder von der Mannschaft oder vom starken Ralf Möbius allesamt entschärft, so dass es mit 1:0 in die Pause ging.

Nach der Halbzeit ein ähnliches Bild, doch die TSG blieb weiter standhaft und hielt die Gäste weitestgehend aus der Gefahrenzone fern. Mit zunehmender Spieldauer ergaben sich dann auch mehr Kontergelegenheiten. Eine dieser wurde perfekt zu Ende gespielt: Andreas Schlauch eroberte den Ball im Mittelfeld und spielte Thomas Raabe an. Dieser ließ zwei Zeller stehen und legte dann noch überlegt quer auf Marcus Becker, der aus 7 Metern keine Probleme mehr hatte, gegen seinen Exverein auf 2:0 zu stellen. Bühlerzell warf in Folge nochmals alles nach vorne, doch mehr als eine Chance sprang nicht mehr heraus und hier war einmal mehr Ralf Möbius zur Stelle.

Am Ende verdiente sich die Erste den Sieg durch eine tolle Mannschaftsleistung und Kampfgeist, auch angetrieben durch die positive, motivierende Stimmung und die großartige Unterstützung von außen!


Die Resse hatte spielfrei.

©TSG Kirchberg-Jagst

Kontakt

Impressum



FOLGE UNS AUF FACEBOOK

empty