Herren 50 - 2.Auswärtssieg in Folge


Vergangenen Samstag musste die H50-Mannschaft zum zweiten Mal reisen. Diesmal ging es nach Backnang auf die sehr schöne Tennisanlage der dortigen TSG. Und wieder gab es einen knappen 5:4 Erfolg. Ihre Einzel in 2 Sätzen gewinnen konnten diesmal Thomas Kolasinski ( 6:0, 6:2 ), Michael Sorg ( 6:1, 6:3 ) sowie Lutz „Icke“ Würfel (  6.4, 7:5).

Jürgen Grasmüller musste auch diesmal in den Match TieBreak, hatte aber am Ende nach toller „Aufholjagd“ das bessere Ende für sich und holte somit den 4 Einzelpunkt für die TSG.

Eberhard Lauton (LK19) unterlag  in einem sehr engen und hart umkämpften Match gegen einen routiniert spielenden Andreas Szillus (LK16) am Ende unglücklich mit 7:6, 6:7 und 14:16. Auch Peter Seitz musste sein Match mit 3:6 und 0:6 abgeben, so daß die Doppel die Entscheidung bringen mussten.

Hier konnte das Doppel Seitz/Grasmüller einen klaren 6:0, 6:0 Erfolg verzeichnen und somit den entscheidenden Siegpunkt einfahren. Gegen sehr erfahrene und eingespielte Doppel mussten Kolasinski / M.Sorg ( 1:6, 5:7) und Lauton / S.Sorg ( 6:7, 1:6) den Gastgebern die Punkte überlassen.   

Somit steht man nach 2 Spieltagen 10:8 Matches auf Tabellenplatz 2 (1.Aufstiegsplatz).

Allerdings findet das nächste Rundenspiel erst am 24. Juni statt. Dort gilt es dann, auf den heimischen Plätzen gegen das ebenfalls ungeschlagene starke Team aus Essingen (z.Zt. Tabellenführer mit 15:3 Matches) über sich hinauszuwachsen und wieder ein gutes Ergebnis zu erzielen.  




©TSG Kirchberg-Jagst

Kontakt

Impressum



FOLGE UNS AUF FACEBOOK

empty