Herren 50 schlagen Tabellenführer

27.06.2017

Mit gemischten Gefühlen erwartete man vergangenen Samstag den bis dato überlegenen Tabellenführer TSV Essingen zum ersten Heimspiel der Saison.

Hinzu kam noch, daß mit Ebbi Lauton und Peter Seitz zwei Stammspieler fehlten. Doch die Mannschaft wuchs an diesem Tag über sich hinaus. Jürgen Grasmüller

und Thomas Kolasinski konnten gegen höher eingestufte Spieler ihre Matches gewinnen. Jürgen Grasmüller machte es wie immer spannend und gewann im Matchtiebreak

mit 5:7, 7:5 und 10:8. Thomas Kolasinski brauchte nur 2 Sätze und gewann sein Match mit 6:3 und 6:4. Weiterhin konnten Alfred Raczynski mit 7:6,6:0 und Michael Sorg mit

2:6, 7:5 und 10:5 ihre Matches erfolgreich gestalten.  Stefan Sorg und Icke Würfel mussten leider dem Gegner zum Sieg gratulieren. Aber es stand nach den Einzeln 4:2 für die TSG.

Die Doppel mussten entscheiden. Und auch hier hatten die TSG ler ihre Nerven im Griff. Das Doppel Alfred Raczynski / Thomas Kolasinski machten den Sack als Erste zu. Sie gewannen ihr Match klar mit 6:2 und 6:1. Auch das Doppel Jürgen Grasmüller / Stefan Sorg gewannen ihr Match. Michael Sorg / Roland Bringmann mussten leider mit dem knappsten aller möglichen Ergebnisse   

dem Gegner den Punkt überlassen. Aber am Ende stand ein 6:3 Sieg. Und so ist die Mannschaft derzeit jetzt selber Tabellenführer in der Bezirksklasse 2 mit 3 Siegen nach drei Spieltagen.

Am kommenden Samstag erwartet man nun den TSV Sulzdorf auf der Tennisanlage der TSG. Spielbeginn ist um 14.00 Uhr.

©TSG Kirchberg-Jagst

Kontakt

Impressum



FOLGE UNS AUF FACEBOOK

empty